weitere Werke von

Biographie
Portrait Pierre Fernandez Arman

1928

am 17. November erblickt Armand Pierre als einziges Kind des Antiquitätenhändlers Antonio Fernandez in Nizza das Licht der Welt

1947

im Judo-Club begegnet er Yves Klein, die beiden vertan nicht nur der japanische Kampfsport, auch ihr gemeinsames Interesse für den Geheimbund der Rosenkreuzer, aber auch Astrologie, Buddhismus und den Vierten Weg

1949

besucht die École du Louvre in Paris und belegt die Fächer Archäologie und Orientalistik mit dem Ziel, Auktionator zu werden

 

 » ausführliche Biographie von Pierre Fernandez Arman