weitere Werke von

Biographie
Portrait Günther Uecker

1930

am 13. März wird Günther Uecker im pommerschen Wendorf bei Stralsund geboren. Uecker wächst auf der Halbinsel Wustrow auf, sein Vater arbeitet dort als Ingenieur auf einem Versuchsplatz der Luftfahrtindustrie

1949 - 1953

studiert Malerei, zunächst in Wismar, später in Berlin-Weißensee an der dortigen Kunstakademie

1953

nach dem Aufstand am 17. Juni verläßt Uecker die DDR und siedelt um nach Westberlin. Hier beschäftigt er sich tiefgreifend mit Religion und Philosophie

 

 » ausführliche Biographie von Günther Uecker